Header-Bild

SPD Bochum-Hiltrop

Gästebuch - Neuer Eintrag

Seiten: [1]

Sehr übersichtlich gemacht die Seite. Viel Erfolg weiterhin!

von Mario am: 25.05.2015, Homepage: www.hunde-geschirr.net/


Schöne Seite, gefällt mir sehr.

von Sezgin am: 04.01.2015, Homepage: www.autoankauf-bingo.de/autoankauf-2/nrw/au


Hallo! Eine wirklich schöne Website der SPD Bochum-Hiltrop ist das hier. Gefällt mir sehr gut. Weiter so! Viele Grüße, L. Müller-Borello

von L. Müller-Borello am: 10.04.2014, Homepage: www.attilon.de


Ich würde auch in folge wieder die SPD wählen, gerade die Online Welt Nachrichten geben mir ein gutes gefühl das es das richtige ist.

von Johanes am: 22.03.2012, Homepage: diewelt24.com


hallo jonathan,
komme erst jetzt dazu, dir zu deiner irr guten homepage zu gratulieren.
muss schon sagen, was du da geleistet hast, ist enorm. hoffentlich findet deine arbeit auch die richtige resonanz bei den mitgliedern...Sag mal...kennen alle unseren mitglieder eigentlich unsere homepage??? - wenn nicht, schnellstens bei der nächsten mitgliedermitteilung bekannt geben!!! mit der bitte um angabe der eigenen e-mail-adresse, damit sie beim nächsten mal per e-mail informiert werden können, und uns die laufarbeit beim verteilen zukünftig ersparen können.
so ne tolle homepage aus dem stand habe ich selten gesehen!!!
weiter so !!!!!!!!!!!!!
lg
klaus werner

von Klaus Werner am: 02.03.2010


Willkommen in unserem Gästebuch.

von Webmaster am: 07.02.2010, Homepage: www.spd-bochum-hiltrop.de


Seiten: [1]
 

Für Sie im Stadtrat: Wolfgang Breßlein

 

Für Sie im Stadtbezirk: Heinrich Donner

 

Für uns im Landtag - Carina Gödecke

 

Für uns im Bundestag - Michelle Müntefering

 

Gemeinsam anpacken - Mitglied werden!

 

Nachrichten

16.11.2017 09:26 Im Bereich Digitalisierung wagt Jamaika keinen großen Wurf
Bundeskanzlerin Merkel und FDP-Chef Lindner haben zur Digitalisierung Deutschlands in den letzten Monaten große Ankündigungen gemacht. Davon ist bei den „Jamaika“-Sondierungen wenig zu sehen, kritisiert Lars Klingbeil, netzpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion. Mit „Trippelschritten“ könne Deutschland seinen gewaltigen Rückstand nicht aufholen. „Im Bereich Digitalisierung wagt Jamaika keinen großen Wurf. Das Zukunftsthema Nummer eins wird wie ein Randthema behandelt.

16.11.2017 09:25 Bezahlbarer Wohnraum darf kein Luxus sein
Laut einer aktuellen Schätzung sind in Deutschland etwa 860.000 Menschen wohnungslos, Tendenz steigend. Trotz wachsender Zahlen von Baugenehmigungen und fertiggestellten Wohnungen ist offensichtlich, dass sich der Ausstieg der öffentlichen Hand aus dem Wohnungsbau nun in steigender Wohnungsnot niederschlägt. „Die SPD-Bundestagsfraktion sieht dringenden Handlungsbedarf für mehr sozialen Wohnungsbau. Wir wollen deshalb den von Bundesbauministerin Hendricks eingeschlagenen

16.11.2017 09:23 Merkel verpasst Chance für klares Klima-Signal
Es ist jetzt die Zeit für eine mutige Politik zum Schutz des Weltklimas. Deutschland kommt dabei nach wie vor eine zentrale Rolle zu. Allerdings hat die Bundeskanzlerin die Chance verpasst, mit ihrer Rede ein Signal für eine ambitionierte Klimaschutzpolitik zu geben. „Die Bundeskanzlerin hatte heute die einmalige Chance, ein starkes Signal an die Weltgemeinschaft zu

Ein Service von websozis.info