Für euch anne Schüppe

Zum zweiten Mal hat die Stadt Bochum dazu aufgerufen, sich am 3.10. an der deutschlandweiten Aktion „Einheitsbuddeln“ zu beteiligen. Wir sind dem Aufruf gefolgt und haben am Tag der Deutschen Einheit drei Obstbäume gepflanzt. Auch unser Oberbürgermeister Thomas Eiskirch kam vorbei. Wir freuen uns mit euch gemeinsam zuzusehen, wie unsere und auch alle anderen Bäume von nun an ihre Wurzeln in Hiltrop schlagen.

Wahlen 2020

Einsatz vor Ort

Für euch vor Ort - das waren wir an unseren drei Wahlständen an der Hiltroper Landwehr, am Kreisverkehr Hiltroper Str. und in der Nähe des neuen Bücherschrankes an der Erlöserkirche. Wir standen euch Rede und Antwort und hatten gerne offene Ohren für Probleme, Sorgen und Anregungen rund um Hiltrop, Bergen und den Bochumer Norden.

Meldungen

30 Jahre deutsche Einheit

Am 3. Oktober 1990 trat der Einigungsvertrag in Kraft, mit dem die Teilung Deutschlands nach 45 Jahren überwunden wurde. Zum 30. Jahrestag der deutschen Einheit erklärt Sebastian Hartmann, Vorsitzender der NRWSPD: „Seit 30 Jahren sind Ost- und Westdeutschland wieder vereint.

Wolfgang Clement, Portrait

Zum Tod von Wolfgang Clement

Sebastian Hartmann, Vorsitzender der NRWSPD, und Nadja Lüders, Generalsekretärin der NRWSPD, erklären zum Tod von Wolfgang Clement: „Nach schwerer Krankheit ist Wolfgang Clement im Alter von 80 Jahren verstorben. Die Sozialdemokratie trauert um den ehemaligen NRW-Ministerpräsidenten und Bundeswirtschaftsminister. Wolfgang Clement…